0 0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Artikel 63 von 63

Wagner Tumorlokalisationsschlüssel

Nachdruck

ISBN: 978-3-540-56821-6

Auflage: 5. Aufl.

Erscheinungsdatum: Dezember 1993

Einband: Broschiert

Seitenzahl: 126 S.

Verlag: Springer

2-14 Tage je nach Lieferbarkeit und Verlag

Beschreibung

Der erstmalig 1974 erschienene Tumorlokalisationsschlüssel - die deutschsprachige Fassung des Topographieteils der ICD-O - hat sich als Kodierungsrichtlinie bei der Dokumentation maligner Tumoren bewährt. Die in der zweiten Auflage der ICD-O (1990) gegenüber der ersten Auflage teilweise veränderten Lokalisationsangaben und grundlegend geänderten Notationen machten 1991 eine vierte Auflage des Tumorlokalisationsschlüssels erforderlich, die unerwartet schnell vergriffen war. Die jetzt vorgelegte, bis auf einige erforderliche Korrekturen im wesentlichen unveränderte fünfte Auflage trägt der anhaltenden Nachfrage Rechnung. Im Rahmen der Bemühungen der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Tumorzentren (ADT) um eine einheitliche und vergleichbare Datenerfassung bei möglichst vielen Tumorpatienten gibt der Tumorlokalisationsschlüssel eine unverzichtbare Hilfestellung für den behandelnden Arzt.