0 0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Tunn, Hanzal, Perucchini Urogynäkologie in Praxis und Klinik

ISBN: 978-3-11-065434-9

Auflage: 3. Aufl.

Erscheinungsdatum: August 2021

Einband: Gebunden

Seitenzahl: 801 S.

Illustrationen: 292 Abb.

Verlag: de Gruyter

Noch nicht erschienen, wir merken Ihre Bestellung vor

Beschreibung

Die inhaltlich komplett aktualisierte 3. Auflage des praktischen klinischen Nachschlagewerkes stellt eines der umfangreichsten deutschsprachigen Bücher zum Thema dar und präsentiert einen breiten Querschnitt der wichtigsten Erkrankungen des weiblichen Beckenbodens in ihrem historischen Kontext, aber in zeitgemäßer Form und unterlegt mit der erforderlichen wissenschaftlichen Evidenz. 

Die Autor*innen lassen auch ihre persönlichen Erfahrungen mit einfließen, manches ist auch landesspezifisch nuanciert. Daher wurden die Hauptthemen gemeinsam von Autor*innen aller drei Länder im Konsens aktualisiert. 

Die Interdisziplinarität des Buches spiegelt sich durch das Einfließen von gynäkologischer, urologischer, chirurgischer, koloproktologischer, neurologischer, physiotherapeutischer und juristischer Fachkompetenz wider. 

Evolutionsmedizinische Betrachtungen zur Urogynäkologie wurden integriert, die bildgebende Diagnostik, Physiotherapie und Koloproktologie erweitert und die Bedeutung des Mikrobioms wurde diskutiert. Auf die Therapie postpartaler Beckenbodenfunktionsstörungen wurde zeitgemäß eingegangen, erhalten blieb die bewährte Didaktik.

  • inhaltlich komplett aktualisierte 3. Auflage des Standardwerks

  • evidenzbasiert und praxisorientiert

  • erweitertes Abbildungsmaterial

  • interdisziplinär und multiprofessionell verfasst

  • einschließlich rechtmedizinischer Aspekte