0 0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Remmele, Klöppel, Kreipe (Hrsg.) Neuropathologie

Reihenwerk: Pathologie Band 3 / Bandherausgeber: Paulus Schröder

ISBN: 978-3-642-02323-1

Auflage: 3. Aufl.

Erscheinungsdatum: November 2011

Einband: Gebunden

Seitenzahl: 882 S.

Illustrationen: 830 Abb.

Verlag: Springer

Dieser Artikel ist Teil des Reihenwerks "Pathologie"

Lieferzeit: 2 - 17 Tage

Beschreibung

Bei fester Abnahme der ganzen Reihe gibt es einen günstigeren Subskriptionspreis (€ 263,99)

Die Neuropathologie umfasst die Krankheiten des zentralen und peripheren Nervensystems mit seinen Hüllen sowie der Skelettmuskulatur. Die vorliegende Auflage folgt in ihrer Didaktik und Gestaltung der erfolgreichen vorigen Auflage. Berücksichtigt werden wieder zahlreiche neue Krankheiten und Entitäten, die seither durch die Genetik oder neue Techniken der Immunhistochemie und Molekularbiologie entdeckt oder abgegrenzt worden sind. Viele neue, größtenteils farbige, repräsentative Abbildungen und Tabellen dokumentieren den Fortschritt, ohne den übersichtlichen Charakter des Werkes und damit seine Zielrichtung als Hilfe in der praktisch-neuropathologischen/pathologischen und klinisch-neurologischen/neurochirurgischen Diagnostik zu mindern. Im Vordergrund steht die (histopathologische) Morphologie, Pathogenese, Ätiologie und Diagnostik der Erkrankungen, doch werden jeweils klinische Aspekte mitberücksichtigt. Demnach richtet sich dieser Band vorwiegend an Neuropathologen und Pathologen, aber auch an neurologisch und psychiatrisch orientierte Ärzte, also Neurologen, Neurochirurgen, Neuropädiater und Psychiater sowie Genetiker, Biochemiker oder andere Grundlagenforscher, die sich mit der Ätiologie und Pathogenese neurologischer und psychiatrischer Krankheiten befassen. Nach wie vor ist die Kenntnis der Morphologie die Basis und Voraussetzung für das Verständnis der Krankheiten in Klinik und Praxis.

  • 3., aktualisierte Auflage des Standardwerkes
  • Aktuelles, gesichertes Wissen in der Neuropathologie
  • Exzellent, überwiegend farbig bebildert
  • Neueste Terminologie, einheitliche Gliederung, übersichtlicher Index
  • Handbuch für die tägliche Diagnostik
  • Geschrieben von führenden Experten