0 0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Oehlke Oralzytologie - Mundkarzinome frühzeitiger erkennen

Praxiswissen zur Oralen Zytodiagnostik

ISBN: 978-3-11-062750-3

Erscheinungsdatum: August 2019

Einband: Gebunden

Seitenzahl: 172 S.

Illustrationen: 487 Abb.

Verlag: de Gruyter

Lieferzeit ab Ihrer Bestellung: 2-14 Tage je nach Lieferbarkeit und Verlag

Beschreibung

  • Ein praktischer Leitfaden zur Mundhöhlenzytologie für Pathologen, Zytologen, Oralmediziner, Zahnärzte, Zytologie-Assistenten

  • 500 Fotos und Graphiken veranschaulichen normale versus pathologische Veränderungen in der oralen Zytologie

Mundhöhlenkarzinome sind weltweit eine häufige maligne Tumorerkrankung, Männer sind dreimal häufiger als Frauen betroffen. Oft wird die Erkrankung zu spät erkannt - etwa die Hälfte der Betroffenen überleben nach Diagnosestellung keine 5 Jahre. Die Tumorgröße bei der Erstdiagnose bestimmt den Heilungserfolg.

Dieses Buch stellt die Technik und die Bedeutung der unkomplizierten Bürstenbiopsie für die Früherkennung von Malignomen im Mundbereich vor. In zahlreichen aussagekräftigen Bildern von zytologischen Präparaten wird Zytopathologen, Pathologen, Zytologieassistenten und Studierenden der Medizin der Unterschied zwischen reaktiv-entzündlichen und malignen Zellen in den einzelnen Mundregionen präsentiert. Das Buch vermittelt Zahnärzten, Zytopathologen und Klinikern die diagnostische Wertigkeit der zytologischen Befunde. Für oralzytologisch arbeitende Zytologen und Zytologieassistenten bietet es eine Anleitung für das eigenständige Bearbeiten und die Beurteilung der oralzytologischen Befunde. 

Praktisches Wissen aus über 40-jähriger Erfahrung zur Mundhöhlenzytologie!