0 0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Madea Rechtsmedizin

Befunderhebung Rekonstruktion Begutachtung

ISBN: 978-3-662-43499-4

Auflage: 3. Aufl.

Erscheinungsdatum: Dezember 2014

Einband: Gebunden

Seitenzahl: 941 S.

Illustrationen: 545 Abb.

Verlag: Springer

Lieferzeit ab Ihrer Bestellung: 2-14 Tage je nach Lieferbarkeit und Verlag

Beschreibung

DIE Rechtsmedizin - einzigartig im deutschsprachigen Raum

„Rechtsmedizin“ bietet für jede Fragestellung der Rechtsmedizin eine Antwort – als verlässliche Informationsquelle und Nachschlagewerk.

  • Das vollständige Wissen der Rechtsmedizin - einzigartig im deutschsprachigen Raum
  • Sicher die Facharztprüfung Rechtsmedizin bestehen
  • Alles, was der rechtsmedizinische Sachverständige wissen muss
  • Kommentierte Gesetzestexte
  • Konkrete Fallbeispiele, Checklisten und Infoboxen
  • Leitlinienbasierte praktische Anleitungen zu Vorgehensweisen und Methoden

Umfassend:

  • Alle aktuellen Erkenntnisse und Standards der Rechtsmedizin
  • Fundort für spezielle Detailfragen
  • Gültig im gesamten deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz)
  • Die Basis für jedes Gutachten
  • Sicherheit für die Facharztprüfung Rechtsmedizin

Praxisrelevant:

  • Leitlinienbasierte praktische Anleitungen zu Vorgehensweisen und Methoden für die tägliche Arbeit
  • Fundierte Übersichten und Checklisten
  • Kommentierte Gesetzestexte und Falldarstellungen

NEU u.a.:

  • Bildgebende Diagnostik (z.B. 2D und 3D Bildgebung und Virtopsy)
  • Haaranalytik
  • Neueste molekularbiologische und toxikologische Analytik (z.B. Alkoholkonsummarker)
  • Neueste gesetzliche Regelungen (z.B. zu Kindesmisshandlung, Zusammenarbeit Sachverständiger-Ermittlungsbehörde)
  • Kooperation und Schnittstellenmanagement zwischen Sachverständigen, Behörden und Institutionen
  • Akkreditierungsrichtlinien und Vorgaben der Qualitätssicherung für rechtsmedizinische Institute

Nach den Leitlinien und Vorgaben:

  • DGRM Deutsche Gesellschaft für Rechtsmedizin
  • GTFCh Gesellschaft für Toxikologische und Forensische Chemie
  • EU Recommendation
  • IALM International Academy of Legal Medicine
  • ISFG International Society for Forensic Genetics