0 0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Krenn, Rüther Pathologie des Bewegungsapparates

Die 2. Auflage ist ein dezent aktualisierter Nachdruck der Auflage aus dem Oktober 2011

ISBN: 978-3-11-028596-3

Auflage: 2. Aufl.

Erscheinungsdatum: Mai 2012

Einband: Gebunden

Seitenzahl: 380 S.

Illustrationen: 200 Abb. 40 Tab.

Verlag: de Gruyter

Lieferzeit: 2 - 15 Tage

Beschreibung

  • Pathogenese von Gelenkerkrankungen
  • ICD-Scoring für Gelenkpathologien
  • Für Fachärzte der Orthopädie, Unfallchirurgie und Pathologie

Gelenkerkrankungen - besonders die rheumatoide Arthritis, an der weltweit 3-5% der Bevölkerung leiden, aber auch andere Pathologien, belasten seit jeher die Menschheit. Oft führen die Erkrankungen zur Zerstörung des Gelenkes, so dass ein vollständiger Ersatz, also eine Endoprothese, nötig wird.
Mit der Problematik befassen sich in der Praxis meist die Fachärtzte für Orthopädie und Unfallchirurgie und in der Diagnostik die Fachärzte für Pathologie. Das neue Fachbuch fokussiert auf die histologische und molekularpathologische Diagnostik des Bewegungsapparates. Gerade letztere ist methodisch eine Labordiagnostik. Bereiche wie Onkologie, Chirurgie und Gastroenterologie haben in den letzten 5-10 Jahren eine sehr hohe Professionalisierung in der diagnostischen Pathologie erfahren, der Bereich Gelenk- und Muskelerkrankungen blieb aber nahezu ausgeschlossen. Bisher existieren keine einheitlichen Klassifikationsstandards/Scoringssysteme für diesen Bereich. Auch fehlt eine komplette Darstellung der Pathogenese von Gelenkerkrankungen.
Das Buch stellt die wesentlichen entzündlichen, degenerativen, tumorähnlichen und neoplastischen Erkrankungen des Bewegungsapparates übersichtlich dar. Knapp gefasst und stark bebildert dient es als Referenz für Pathologen und Orthopäden. Erstmalig wird ein ICD-Scoring für Gelenkpathologien in Buchform präsentiert.
Prof. Krenn ist Leiter und Gründer der AG Rheumatopathologie der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie sowie Vorsitzender der AG Orthopädische Pathologie in der Gesellschaft für Pathologie.