0 0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Dötsch, Weber Nierenerkrankungen im Kindes- und Jugendalter

Vorbestellpreis bis zum 30.06.17 danach ¤ 12999

ISBN: 978-3-662-48788-4

Erscheinungsdatum: März 2017

Einband: Gebunden

Seitenzahl: 326 S.

Illustrationen: 130 Abb.

Verlag: Springer

Lieferzeit ab Ihrer Bestellung: 2-14 Tage je nach Lieferbarkeit und Verlag

Beschreibung

  • Zeitgemäßes Grundlagenwerk für die Weiterbildung auf dem Gebiet der Pädiatrischen Nephrologie und zum Nachschlagen für alle klinischen Pädiater, die Kinder und Jugendliche mit Erkrankungen der Nieren und ableitenden Harnwege behandeln
  • Die häufigsten Erkrankungsgruppen inkl. Diagnostik und Pharmakotherapie
  • Mit Praxisteil: Algorithmen zur Diagnostik und Therapie für die wichtigsten Krankheitsbilder
  • Nierenersatztherapie inkl. psychosoziale Aspekte, Schulungen, Transition

Das Buch kann als Grundlage für die Weiterbildung auf dem Gebiet der Pädiatrischen Nephrologie dienen und ist zugleich nützlich zum Nachschlagen für alle klinischen Pädiater, die Kinder und Jugendliche mit Erkrankungen der Nieren und ableitenden Harnwege behandeln. Besprochen werden die häufigsten Erkrankungsgruppen aus der Nephrologie einschließlich der Diagnostik und der Pharmakotherapie. Nach Klärung der Grundlagen bietet ein Praxisteil übersichtliche Algorithmen zur Diagnostik und Therapie für die wichtigsten Krankheitsbilder zum schnellen Nachlesen an. Namhafte pädiatrische Nephrologen haben zusammen mit Autoren aus den angrenzenden bzw. diagnostischen Disziplinen wie Kinderurologie, Radiologie und Pathologie ein Werk verfasst, das mit diesem interdisziplinären Ansatz die Arbeit am pädiatrischen Patienten mit Nierenerkrankungen in besonders praxisorientierter Weise unterstützen kann.

Der Inhalt:

Grundlagen und Praxis sowie diagnostische und therapeutische Algorithmen von: Harntransportstörungen, Harnwegsinfektionen, Fehlbildungen – glomerulären Erkrankungen – tubulären Erkrankungen – ziliären und syndromalen Erkrankungen – Niereninsuffizienz – Hypertonie – Nierenersatztherapie.