0 0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Prostata - Multimodale Bildgebung

Aigner, Pallwein-Prettner, Salomon, Horninger Prostata - Multimodale Bildgebung

ISBN: 978-3-902933-69-0

Auflage: 2. Aufl.

Erscheinungsdatum: Februar 2018

Einband: Gebunden

Seitenzahl: 224 p.

Illustrationen: 490 Abb.

Verlag: Breitenseher Publisher

2-14 Tage je nach Lieferbarkeit und Verlag

Beschreibung

Das Prostatakarzinom ist das häufigste Karzinom des Mannes.

Der Erfolg der ersten Auflage des vorliegenden Buches „Prostata – Multimodale Bildgebung“ legte den Gedanken an eine zweite Auflage nahe: Ganz offensichtlich existiert großes Interesse an der multimodalen Bildgebung der Prostata. Die zweite Auflage wurde um Kapitel erweitert, die den praxisrelevanten Bezug stärken. Neben den Themen der ersten Auflage (u. a. Systemvoraussetzungen, Interpretation, strukturierte Berichterstattung oder radiologisch gezielte Biopsiemöglichkeiten) prägen in dieser Auflage zahlreiche Fallbeispiele das Bild und den Nutzen des Buches. Hinzu kamen Tipps und Tricks zur sonographischen Einstelltechnik sowie ein Kapitel zur Bildgebung aus urologischer Sicht. Neue Autoren brachten ihre Kompetenz ein, sodass dieses Buch nicht nur für Radiologen, sondern zugleich auch für Urologen hilfreich ist. Neben den beiden Uroradiologen PD Dr. Pallwein und PD Dr.Aigner zeichnen nun zwei Urologen mit großer Prostataexpertise, PD Dr. Salomon und Prof. Dr.Horninger, als Mitherausgeber verantwortlich.